FILIERA PUNTO ZERO

Das Projekt und sein Ziel

FILIERA PUNTO ZERO

Gegen die Inflation und die Ungewissheit der Herkunft und der Verarbeitung von Rohstoffen haben sich neue Vermarktungs- und Verbrauchsmodelle durchgesetzt, die mit dem Namen “kurze Liefrungskette” gennant werden. Das projekt der kurzen Lieferungkette “Filiera Punto Zero” von dem Unternehmen Molino Bongermino entsteht, um die Synergie zwischen den verschiedenen Komponenten der Lieferungskette zu betonen und dem Verbraucher zu erlauben, den gesamten Produktiontsverfahren vom Samen bis zum Endprodukt zurückzuverfolgen.

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER FILIERA PUNTO ZERO
” Wir wählen nur die besten italienischen Weizensorten aus,
die dank unserer kurzen Lieferungskette nahe am Ort der Ernte gemahlen werden.”
NACHHALTIGKEIT
Dank der Vereinbarung mit den Bauern können wie eine hohe Qualität der Rohstoffe und eine vollständige Rückverfolgbarkeit zu gewährleisten.
KONTROLLE
Jede Stufe des Produktionsprozesses wird vom Samen bis zur Verarbeitung kontrolliert und verfolgt, um die hohen Qualitätsstandards von Molino Bongermino zu erfüllen.
GARANTIE
Unsere moderne Mühle mit fortschrittlicher Technologie kann die Einhaltung aller Lebensmittelsicherheitsstandards gewährleisten und ein sicheres und gesundes Produkt anbieten.
TORNA SU